Logo DoRex aktuell sm

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg

Corporate finance

Corporate Finance ist die finanzielle Sichtweise unternehmerischer Entscheidungen. Ohne sie läuft unternehmerisches Tun Gefahr, behindert oder sogar gefährdet zu werden. Ausreichende Beweise dafür zeigen sich in der Krise durch Firmenpleiten und in „normalen“ Zeiten sowie in Wachstumsphasen die Liquiditätshindernisse bei der Umsetzung unternehmerischer Ziele.

Eine angemessene Ausstattung mit eigenen und fremden Finanzmitteln bildet die Grundlage für unternehmerischen Erfolg.

 

Corporate Finance beschäftigt sich mit allen Fragen

  • der optimalen Bilanzstruktur,
  • der Kapital– und Liquiditätsstruktur,
  • der Liquiditätserhaltung und –verbesserung,
  • der Bewertung von Investitionsentscheidungen,
  • der Ermittlung des Unternehmenswertes,
  • der Ausschüttungspolitik von Unternehmen,
  • der externen Kapitalbeschaffung unter Einbeziehung aller nur denkbaren Wege und Versionen.

 

Im Mittelpunkt des Corporate Finance stehen Liquidität, Existenzsicherung und Shareholder Value unter langfristigem Aspekt.

Drucken