Logo DoRex aktuell sm

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg

Prozessverbesserungen – Personalmaßnahmen – Mitarbeitermotivation
Die Aufrechterhaltung bzw. Neugewinnung der Mitarbeitermotivation ist in der Sanierung eine der größten Herausforderungen

  • Funktionsbereiche werden personell auf die Kernaufgaben reduziert,
  • Prozesse müssen ohne Nachteile auf die Performance aktiv darauf angepasst werden,
  • Personalabbaumaßnahmen in den „überflüssigen“ Bereichen haben zwangsläufig das Potenzial, sich negativ auf Betriebsklima und Motivation auch bei der  verbleibenden Mannschaft auszuwirken,
  • Wenn die „Abwärtsspirale“ der Negativmotivation beginnt, besteht die existenzielle Gefahr, dass gerade Leistungsträger abgeworben werden oder von sich aus das Unternehmen verlassen!
  • Dieser Gefahr kann nur durch professionelle Mitarbeitermotivation im Veränderungsanpassungsprozess entgegen gewirkt werden, z. B. durch Methoden wie sie Life Energy Prozesses (LEP) bereit stellt.
  • Die Einbindung der Mitarbeiter in die Unternehmenssanierung beeinflusst den nachhaltigen Erfolg einer Sanierung.


Projektleiter als Erfolgsfaktor für die Sanierung

Der wichtigste Erfolgsfaktor ist der Projektleiter. Seine Erfahrung, Analysefähigkeit, Teamführungskraft, Durchsetzungsfähigkeit, Fach- und Sozialkompetenz beeinflussen den Sanierungserfolg ganz wesentlich. Nur dann können Krisensituationen schnell bewältigt werden und für den Aufbruch zu neuen Zielen können die Grundlagen gelegt werden.

Die Bonität des Unternehmens verbessert sich wieder, Kreditanfragen haben bessere Chancen und das Rating bei Kunden undLieferanten steigt und damit auch die Aussicht auf ertragsreichere Aufträge. Vor allem ist die Insolvenzgefahr gebannt.

Drucken