Logo DoRex aktuell sm

1.jpg2.jpg3.jpg4.jpg5.jpg

Sanierungserfolg


Wichtige Faktoren für den Sanierungserfolg:

Zusammensetzung und Management des Sanierungsteams

  • Besetzung der Teamführung
  • Erfahrung und Fachqualifikation der Teammitglieder
  • Kommunikation im Team und nach „außen“
  • Akzeptanz des Teams beim betroffenen Unternehmen, den Gläubigern und sonstigen Geschäftspartnern


Zeitplan

  • klarer, knapper, aber realistischer Zeitplan
  • zielgerichtetes Zeitmanagement
  • transparentes Berichtswesen abgestimmt auf die Meilensteintermine

Aktions- und Maßnahmenplan
Stufenplan:

  1. Analyse der Situation
  2. Zieldefinition mit quantitativen Maßstäben zur transparenten Erfolgskontrolle als Businessplan
  3. Identifizierung kurzfristiger Sofortmaßnahmen (Liquidität, nicht benötigte Reserven, Eigenkapitalschaffung, kündbare Verträge etc.), kurz- bis mittelfristige operative Aktivitäten und Prüfung der strategischen Positionierung nach der Umsetzung der Sanierungsmaßnahmen.
  4. Umsetzung der Maßnahmen
  5. Projektorganisation, Durchsetzung der Maßnahmen und laufendes Controlling, Kommunikation nach innen und außen und Abgleich mit dem Businessplan sowie laufende Überprüfung der gesteckten Ziele im Hinblick auf Veränderungen des Marktes und der Umfeld Bedingungen.

Drucken